61_Header_Rasseportrait_Deutsche-Dogge_180717_MG.jpg

Ernährungstipps

Das richtige Futter für die Deutsche Dogge

Die Deutsche Dogge ist ein extrem großer Hund, der entsprechend viel Futter benötigt. Allerdings darf man bei der Ernährung nicht zu großzügig sein, um gesundheitliche Probleme zu vermeiden.

Übersicht

Die Haltung einer Deutschen Dogge

Wer sich für eine Deutsche Dogge entscheidet, fällt auf! Das ist bei der Größe und dem imposanten Erscheinungsbild dieser Rasse einfach unvermeidlich. Glücklicherweise steht die Deutsche Dogge meist über den Dingen, denn sie scheint instinktiv zu wissen, welche Macht sie ausstrahlt. Sie hat es nicht nötig, Kinder oder kleinere Hunde anzubellen. Stattdessen drückt sie lieber ein Auge zu und ruht in sich selbst. Die Deutsche Dogge gilt bei richtiger Sozialisierung als sehr gelassen, freundlich und feinfühlig. Damit es nicht zu Problemen kommt, ist aber eine sehr liebevolle und dennoch konsequente Erziehung notwendig, die einen unerfahrenen Ersthundebesitzer vor Schwierigkeiten stellen könnte. Es empfiehlt sich daher zum einen eine gewisse Kenntnis über Hunde, zum anderen sollte sowohl die Wohnsituation als auch der Geldbeutel bei einer eventuellen Anschaffung berücksichtigt werden.

Eine Dogge benötigt extrem viel Platz und muss zum Teil sehr vorsichtig sein mit Treppensteigen. Daher ist eine kleine Stadtwohnung ohne Aufzug indiskutabel für die Haltung einer Deutschen Dogge. Ein Haus mit Garten sollte es schon sein, damit sich diese große Rasse wohl fühlt. Dies bedingt zumeist auch einen gewissen finanziellen Hintergrund, denn es sollte einem bewusst sein, dass die „laufenden Kosten“ einer Dogge sehr hoch sein können. Allein die Futterkosten belaufen sich pro Jahr auf ein- bis zweitausend Euro. Ebenso ist die Anschaffung selbst und die benötigte Ausstattung wie z. B. ein XXL-Hundebett überdurchschnittlich teuer. So imposant also eine Dogge auch sein mag, zum Wohle aller sollte der Kauf gut überlegt sein. Sind jedoch sämtliche Voraussetzungen gegeben, dann fehlt zum Glück dieser Rasse eigentlich nur noch eins: ausreichend Zeit mit Herrchen oder Frauchen, die sie besonders gerne auf langen Spaziergängen verlebt.
 

Gesunde Ernährung für die Deutsche Dogge

Ein großer Hund wie die Deutsche Dogge benötigt eine artgerechte Ernährung. Nur so lassen sich optimale Grundlagen schaffen, um die heikle Wachstumsphase gut zu überstehen und den Hund stets mit allen wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Zwar weist die Deutsche Dogge keine besondere Neigung zu Übergewicht auf, doch gerade bei Riesenrassen sollte dieser Punkt nie aus den Augen gelassen werden. Jedes Pfund zu viel stellt eine Belastung für das Knochengerüst dar! Entscheidend ist das richtige Verhältnis zwischen aufgenommener und verbrauchter Energie. Wer mit seiner Dogge täglich große Spaziergänge unternimmt, kann ihr mehr zu fressen geben als einem Hund, der deutlich inaktiver ist. Hilfreich sind die jeweiligen Fütterungsempfehlungen auf dem Hundefutter. Darüber hinaus muss immer individuell der Hund selbst begutachtet werden. Die Rippen sollten stets gut zu erfühlen sein. Übergewicht führt dazu, dass ein Hund immer fauler wird und sich dadurch das Gewichtsproblem weiter erhöht, was schlussendlich dazu führt, dass die Lebenserwartung noch weiter sinkt, wie sie bei der Deutschen Dogge mit durchschnittlich 7 bis 9 Jahren sowieso schon ist.
 
Neben der Futtermenge hat die Futterzusammensetzung einen entscheidenden Einfluss auf die Gesundheit einer Deutschen Dogge. Achte darauf, dass Du kein minderwertiges Futter verwendest, nur um Futterkosten zu sparen. Diese Einsparung könnte später durch eventuelle Tierarztbesuche schnell wieder verloren sein. Wähle ein hochwertiges Futter und berücksichtige, ob Dein Hund eine Futtermittelallergie aufweist. Besteht diese gegenüber Getreide, gibt es reichlich Auswahl an Hundefutter ohne Getreide, wie zum Beispiel BELCANDO Adult GF Poultry. Statt Getreide kommt in diesem Futter hochwertiges Amaranth zum Einsatz. Es zählt zu den ältesten Nutzpflanzen der Menschheit und wird seit jeher aufgrund seiner kraftspendenden Eigenschaften geschätzt. In Verbindung mit dem hohen Fleischanteil in diesem Futter ist dies genau die richtige Kombination, um eine Deutsche Dogge fit und gesund zu halten.
 

Futter für Deutsche Dogge

Wer eine Deutsche Dogge besitzt, möchte sie sicherlich mit einem hochwertigen Futter verwöhnen, damit sie eine gesunde Haut, prächtiges Fell und einen kraftvollen Körper besitzt. Das lässt sich sowohl mit Trockenfutter als auch Nassfutter erreichen. Die Vorlieben eines Hundes können recht unterschiedlich sein. Einen großen Einfluss darauf hat der Züchter, bei welchem der Hund die ersten Wochen seines Lebens verbringt. Je nachdem, ob er die Welpen mit Trockenfutter oder Nassfutter ernährt (bzw. mit beidem), werden sie bereits in eine bestimmte Richtung konditioniert. Zudem sagt manchem Frauchen oder Herrchen die eine oder andere Fütterungsmethode mehr zu. Ganz egal, für welche Du Dich entscheidest, Hauptsache es handelt sich um ein artgerechtes Futter, das die Deutsche Dogge mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. BELCANDO bietet diesbezüglich eine große Auswahl an Hundefutter, das für Hunde mit normaler Aktivität bestens geeignet ist. Neben Trockenfutter mit Geflügel oder Lamm gibt es im Sortiment auch BELCANDO Adult GF Ocean. Dieses Futter wurde extra für Hunde mit einer Sensitivität auf Getreide und Proteine von Landtieren konzipiert. Es befindet sich also nicht nur kein Getreide in diesem Hundefutter, sondern auch keinerlei Fleisch von Landtieren wie Rinder oder Hühner. Stattdessen enthält dieses Futter edlen Lachs und Hering, antarktischen Krill sowie reines Lachsöl, welches besonders reich an wertvollen Omega-3-Fettsäuren ist. Es unterstützt das Herz und den Kreislauf von Hunden wie der Deutschen Dogge. 

Tipp:
Große Hunderassen wie die Deutsche Dogge sind besonders anfällig für eine Magendrehung, die tödlich enden kann! Deshalb ist unbedingt auf Ruhepausen vor und vor allem nach der Fütterung (mindestens 2 Stunden) zu achten. Sogar eine Treppe hinunterzugehen kann schon als Auslöser für eine Magendrehung genügen. Zur Vermeidung ist zudem förderlich, wenn die Gesamtration des Futters auf drei (statt zwei) Rationen pro Tag verteilt wird und die Näpfe nicht unten auf dem Boden stehen, sondern leicht erhöht.
 

Ernährung von Deutsche Doggen Welpen

Je größer eine Rasse wird, umso größer können auch die Fehler sein, die bei der Ernährung während der Aufzucht gemacht werden. Keinesfalls sollten Welpen und Junghunde Futter zur freien Verfügung erhalten. Sie dürfen niemals zu viel Futter erhalten, da sie sonst zu schnell wachsen könnten. Die Folge davon ist, dass die Knochen mit dem unnatürlichen Wachstum nicht mithalten können und Gelenkprobleme vorprogrammiert sind. Die Portionen sollten sicherheitshalber abgewogen werden und der Welpe bzw. Junghund sollte bezüglich seines Gewichts genau beobachtet werden. Je nach Alter, Geschlecht und Aktivität kann es zu kleineren Abweichungen bezüglich der Futterration kommen, die individuell zu berücksichtigen sind.

Von besonderer Bedeutung bei der Ernährung eines Welpens ist neben der Futtermenge auch die Zusammensetzung des Futters. Es empfiehlt sich ein spezielles Welpenfutter, das auf die Bedürfnisse von Hunden in der Wachstumsphase zugeschnitten ist. Dieser Zeitraum ist bei der Deutschen Dogge extrem lang: Bis sie endgültig ausgewachsen ist, vergehen zwei volle Jahre, auch wenn der größte Wachstumsschub im ersten Jahr stattfindet. Bis zu diesem Zeitpunkt empfiehlt sich erst ein Welpen-, dann ein Juniorfutter. BELCANDO Junior Maxi ist speziell auf das Wachstum großer Hunderassen abgestimmt. Es ist reich an leichtem Geflügel, bekömmlichem Reis und ist besonders gut verträglich.
   

So funktioniert die Futterumstellung

Bist Du mit Deinem jetzigen Futter nicht zufrieden, weil der Hund es nicht gut verträgt oder Du mit der Qualität nicht zufrieden bist, solltest Du eine Futterumstellung nicht abrupt vornehmen. Steigere langsam das Mischungsverhältnis von Deinem alten und dem neuen Futter, sodass Du nach zirka vier Tagen die Umstellung vollzogen hast. Dein Vorteil beim Umstieg auf BELCANDO® Hundefutter ist, dass es sich nicht nur durch eine besonders hohe Akzeptanz auszeichnet, sondern garantiert aus besten Zutaten besteht.
 

Empfohlene Futtermenge pro Tag

Die empfohlene Tagesration an Trockenfutter für Deine Deutsche Dogge hängt von ihrem Alter und Körpergewicht ab. Die hier dargestellte Tabelle bezieht sich auf das Produkt BELCANDO® Adult Dinner und dient der ersten Orientierung. Die genaue Menge für Deinen Hund entnimmst Du der Fütterungsempfehlung des jeweiligen Produktes. Möchtest Du Deine Dogge neben Trockenfutter auch mit Nassfutter versorgen, so musst Du die verfütterte Menge Nassfutter im Verhältnis von 4:1 (400 g Nassfutter entsprechen 100 g Trockenfutter) von der empfohlenen Tagesration entsprechend abziehen, damit die zugeführte Menge an Nährstoffen unverändert bleibt.

 

Pflege und Gesundheit der Deutschen Dogge

Der Pflegeaufwand für die Deutsche Dogge ist sehr gering: Ihr kurze, glattes Fell reinigt sich fast von selbst. Es genügt, gelegentlich mit einem Gummistriegel über das Fell zu fahren, um lose Haare und Hautschuppen zu entfernen.
 
Doggen gehören zu den Rassen mit der geringsten Lebenserwartung. Zum Teil werden sie nur sieben Jahre alt, was mit einer Reihe von Krankheiten zusammenhängen kann. Neben der oben erwähnten Gefahr einer Magendrehung, gehört auch die Dilatative Kardiomyopathie (DCM) dazu. Dabei handelt es sich um eine Herzerkrankung, bei der die Pumpleistung vermindert ist. Es kommt zu Herzrhythmusstörungen – zudem ist ein Herztod nicht auszuschließen. Probleme bereiten der Deutschen Dogge oft auch ihre Gelenke bzw. das gesamte Knochengerüst, was zu Hüftgelenks- und Ellenbogendysplasie führen kann. Typisch für große Hunderassen ist zudem die Gefahr einer Schilddrüsenunterfunktion.
 

Unsere Futterempfehlungen für die Deutsche Dogge

 
  • Kennenlernpaket Junior Maxi
    Jetzt bestellen und profitieren!

  • Kennenlernpaket Adult GF Poultry
    Jetzt bestellen und profitieren!

  • Kennenlernpaket Adult GF Ocean
    Jetzt bestellen und profitieren!

  • Kennenlernpaket Adult Dinner
    Jetzt bestellen und profitieren!

 

 

Unser Qualitätsversprechen

Das garantieren wir:

  • +
    Hergestellt in Deutschland
  • +
    Garantiert aus besten Zutaten
  • +
    Beste Schmackhaftigkeit und Verträglichkeit
  • +
    Fleischerzeugnisse nur von lebensmitteltauglichen Tieren
  • +
    Mit extra frischem Muskelfleisch

Darauf verzichten wir gerne:

  • -
    Tierversuche
  • -
    Sojaeiweiß
  • -
    Künstliche Farb-, Geschmacks-, und Konservierungsstoffe
 

Weitere Themen, die Dich interessieren könnten: